Dreiecksaufnahme

Drei|ecks|auf|nah|me 〈f. 19; Vermessungsw.〉 = Triangulation

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dreiecksaufnahme — Dreiecksaufnahme, s. Triangulation …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dreiecksaufnahme — Dreiecksaufnahme, s. Triangulation …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Triangulation — (neulat.), Dreiecksaufnahme, Netzlegung, in der Geodäsie die Aufnahmemethode, bei welcher die zu vermessende Fläche in Dreiecke geteilt wird; triangulieren, eine T. vornehmen; auch eine Art des Pfropfens (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Triangulation — Tri|an|gu|la|ti|on 〈f. 20〉 Landvermessung von größeren Gebieten mithilfe einer Grundlinie u. eines Netzes von Dreiecken, deren Eckpunkte trigonometrische Punkte darstellen; Sy Dreiecksaufnahme * * * Tri|an|gu|la|ti|on, die; , en [zu mlat.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.